Anwälte für Verkehrsrecht

×

Christian Fuhrmann

BLF RECHTSANWÄLTE

Christian Fuhrmann

4,8 rating
Bewertung: 4.8 -
10 Bewertung(en)

Fachanwalt für Verkehrsrecht in Freiburg

Zurück
authorname

Christian Fuhrmann

Fachanwalt für Verkehrsrecht in Freiburg

4,8 rating

Anrufen

Rechtsanwalt Christian Fuhrmann gehört als Fachanwalt für Verkehrsrecht zu den Top-Anwälten für das Fachgebiet Verkehrsrecht in ganz Deutschland. Dies ermittelte das Nachrichtenmagazin FOCUS in seinen Ausgabe „Deutschlands Top-Anwälte“ im September 2014, 2015, 2016 und 2017.

Herr Fuhrmann ist im Bereich Bußgeldverfahren und Verkehrsstrafdelikte spezialisiert und vertritt sie bundesweit. Die Kommunikation kann ganz bequem per Telefon und Email erfolgen, so dass Sie Zeit sparen, aber jederzeit vollumfänglich informiert und von einem hochspezialisierten Fachanwalt für Verkehrsrecht vertreten sind, dieser auf eine rund 10 jährige Erfahrung mit mehreren tausend Verfahren zurückblicken kann.

Kontaktieren Sie Herrn Fuhrmann unverbindlich und lassen Sie sich ihre Erfolgschancen erläutern. Die erste telefonische Kontaktaufnahme oder per E-Mail ist kostenfrei. Sie können die ganze Kommunikation per E-Mail führen, ohne ein persönliches Gespräch führen zu müssen.

Artikel von Christian Fuhrmann


08.07.2019

Sind KFZ-Rennen illegal? Was für Strafen drohen?

Ein Kfz-Rennen im öffentlichen Verkehrsraum ist grundsätzlich verboten und somit immer illegal. Dies wird schon von der StVO in § 29 Abs. 1 festgelegt. Zentral ist folglich die Frage, was unter einem „Rennen“ zu verstehen ist. Von einem Rennen wird dann gesprochen, wenn zur Siegerermittlung, ohne Rücksicht auf Streckenlänge, also auch bei Kurzstreckenprüfungen, die Höchstgeschwindigkeit […]

WEITERLESEN
08.07.2019

Entbindung vom persönlichen Erscheinen nach Geständnis

Räumt ein Betroffener eines Bußgeldverfahrens durch seinen Verteidiger die Fahrereigenschaft ein, in dem er die Tat gesteht, muss das zuständige Gericht, den Betroffenen vom persönlichen Erscheinen in der anstehenden Hauptverhandlung entbinden, wenn dies durch den Verteidiger beantragt wurde. In der Praxis handelt es sich hierbei um eine eigentlich gängige, aber im Raum Stuttgart / Ulm […]

WEITERLESEN

Bewertungen

Rating 4.8/5
5,0 rating
08.07.2019 - M.S.

Sehr guter Anwalt. Mein Verfahren wegen Beleidigung und Fahren ohne Führerschein, wurde eingestellt, weil Herr Fuhrmann die Aussage der Zeugin gut widersprochen hat. Das Gericht hat am Ende eingestellt. Die Kosten zahlt jetzt die Staatskasse


5,0 rating
08.07.2019 - Y.S.

Schnelle, freundliche und vor allem sachkundige Auskunft am Telefon – und das kostenlos! Herzlichen Dank.


5,0 rating
08.07.2019 - M.S.

Spitzenanwalt! Trotz erheblicher Schwierigkeiten mit dem Amtsgericht Rottweil, hat Herr Fuhrmann nicht aufgegeben und immer wieder mit weiteren Schreiben an das Gericht nachgelegt. Letzen Endes wurde das Fahrverbot doch noch aufgehoben. Für mich als Aussendienstler ein super Ergebnis. Danke dafür!


4,0 rating
08.07.2019 - V.V.

Trunkenheitsfahrt gehabt. Anwalt hat es geschafft, dass ich nur 3 Monate laufen muss. Leider hat Rechtsschutz nicht bezahlt.


5,0 rating
08.07.2019 - W.S.

Herr Fuhrmann hat mein Verfahren gegen das umstrittene Verfahren Poliscan Speed beim Amtsgericht Langenfeld zur Einstellung gebracht. Danke, dass Sie trotz der massiven Kritik der Bußgeldstelle an ihrem Weg festgehalten haben. Ich empfehle Sie jederzeit weiter.



×