Home » Artikel » Handy

Artikel aus dem Verkehrsrecht - Handy

16.05.2023

Gerichtsurteil bringt Klarheit: Kein Verstoß gegen StVO bei Umlagerung des Smartphones während der Fahrt

Entscheidung zur Handynutzung im Auto In einem bahnbrechenden Urteil hat das Oberlandesgericht Karlsruhe entschieden, dass das Aufnehmen eines Mobiltelefons durch einen Fahrer, um es während eines laufenden Gesprächs über die Freisprecheinrichtung umzulagern, nicht gegen § 23 Abs. 1a der Straßenverkehrsordnung (StVO) verstößt. Vorinstanzliche Verurteilung aufgehoben Das Urteil hob die Entscheidung des Amtsgerichts Villingen-Schwenningen vom 21. […]

02.02.2021

Rechtsprechung Handyverstoß Urteil Stand 02/21

1. Halten im Sinne von § 23 Abs. 1a S. 1 Nr. 1 StVO „Einklemmen zwischen Ohr und Schulter“, OLG Köln, Beschluss vom 4.12.2020 Az. 1 RBs 347/20, DAR 2021, 107 Nach Ansicht des OLG Köln liegt ein im Sinne von § 23 Abs. 1a S. 1 Nr. 1 StVO tatbestandsmäßiges „Halten“ auch vor, wenn […]

23.07.2019

Mobiltelefon – Handy – elektronisches Gerät im Straßenverkehr

„(1a) Wer ein Fahrzeug führt, darf ein elektronisches Gerät, das der Kommunikation, Information oder Organisation dient oder zu dienen bestimmt ist, nur benutzen, wenn hierfür das Gerät weder aufgenommen noch gehalten wird“ Das OLG Oldenburg hatte zunächst mit Beschluss vom 25.07.2018 (Az. 2 Ss (OWi) 201/18 – DAR 2018, S. 577) die Meinung vertreten, dass […]

02.11.2015

Handy am Steuer: Die 10 wichtigsten Fragen

„Finger weg vom Handy“: Mit einer neuen Kampagne will das Verkehrsministerium Autofahrer aufklären. Doch was ist eigentlich erlaubt, was verboten? Ein Verkehrsanwalt gibt Auskunft. Badische Zeitung – Veröffentlicht am 03.11.2015 1. Ist Telefonieren mit dem Handy während der Autofahrt grundsätzlich verboten oder gibt es Ausnahmen? Ein Notruf kann eine Ausnahme sein. Aber nur dann, wenn […]

×