zwei Bussgeldbescheide f├╝r die gleiche Tat? Das gibt`s doch gar nicht - doch in Brand...

Da traut man seinen Augen nicht, Fehler über Fehler in der Zentralen Bussgeldstelle Gransee. Ein Vorgang - zwei Akten - und schon hat man zwei Bussgelder am Hals. Wehren Sie sich dagegeben - nebis in idem - pro Tat gibt es nur eine Strafe - wenn überhaupt. Ihr RA Wegner

Quelle(n):

< Zur├╝ck zur ├ťbersicht